Rheintalgliders

Rheintalgliders

Piloten aus dem Rheintal

Author Archiv

„da Frühling kunnt“

Den astronomischen Frühlingsanfang eingeflogen, mit Start um 15 Uhr und rauf auf 1570m, was will man mehr ;-)

Kastensoaring im Winter

Wenn es schon keine Termik hat, geht man halt über dem Nebelmeer etwas soaren! Der Westwind ist am Kastensattel schön angestanden und machten die Bedingungen perfekt.

« 1 von 2 »

Klaushöck 2018

Wie jedes Jahr besuchte uns der Klaus und fast alle hatten ein Gedicht parat :-) Nach dem feinen Essen wurde noch die Siegerehrung vom Rheintalgliderscup durcheführt. Besten Dank an alle Helfer.

« 1 von 3 »

Hike auf die Schesaplana

« 1 von 6 »

Tagwache um 5.00 Uhr, der Bus fuhr in Bürs 6.29 Uhr ab nach Brand. Jetzt ging es zu Fuss weiter. In gut 6 Stunden Marsch konnten wir die 1900 Höhenmeter gemütlich bewältigen. Das Panorama am Boden so wie in der Luft war wie immer einzigartig! Dabei waren: „siehe Fotos“ 

Rätikon abfliegen

Gemütlicher Aufstieg mit Hans auf den Sassauna und Start nach 15 Uhr. Dann bei tiefem Sonnenstand und mit der letzten Thermik das Rätikon abgeflogen.

« 1 von 2 »


  • Seiten

  • Meta

  • Kalender

  • Letzte Kommentare

  • Gallery

    img_2226_1_1_0
  • Schreikasten

    Name:
    Email:
    Für:  
    Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
    (aber sie wird zur Erzeugung des Avaters benutzt)

  • Ebenalp Livecam