Rheintalgliders

Rheintalgliders

Piloten aus dem Rheintal

Author Archiv

Grosse Rheintalrunde…

Heute ging wieder was! Am Start waren Raphi und ich und ein Temp nahe 1°/100m. Es stieg überall und es hatte Wolkenstrassen quer übers Rheintal. Auch über Lustenau stand ein schöner Schlauch mit Wolkenbasis auf 1200m. Ebenso über Diepoldsau mit Basis auf 1200m. Ich musste dann abbrechen, weil unter mir die Firma zur Arbeit rief. Es wär easy gewesen an die Kugelkette zu queren und dort weiter zu kurbeln. Solche Tage im Jahr gibt’s weniger als Finger an einer Hand :D

       

Der Ganzjahrestöni

 

 

 

 

 

 

 

 

……etwas unerwartet klassierte sich heute der Töni wieder mal in den vordersten Rängen des Schweizer XC Spot Charts. Um 10 Uhr war die Temp Differenz Heerbrugg – Wald schon bei 3.5 Grad, was sich bis gegen 14 Uhr auf ganze 8 Grad steigerte!

Am Startplatz fanden sich ein paar wenige Gliders ein, der Rest war heute ja am Jakobshorn unterwegs. Nach dem Start das übliche Spiel: Unter die Decke hängen und geniessen. 2h stressfreier Flug waren ohne weiteres möglich. Anschliessend auf dem Balkon die letzten Sonnenstrahlen geniessen.

Somit am 13. Januar ein schöner Saisonauftakt ins 2018!

Mit dabei waren: Hans, Raph, Rogi, Remo… plus ein paar andere.

Old school in Kapstadt

Heute hab ich wieder mal meine Old school Kanone aus der Garage hervorgeholt und etwas gelüftet: Ein Airea Aspect ’96 Grösse small mit Gleitzahl 6.5. Dazu ein gelb-pinki granaten Gurtzeug der Marke Paratech aus den 90er Jahren. Der scheiss fliegt immer noch wie am ersten Tag :-)

Grüsse aus dem sonnigen Süden…

…luftiger Töni

Es gibt Tage im Jahr, da fliegt es sich es am St.Anton wie fast nirgends in der Schweiz. So auch gestern! Ab 11 Uhr herrschte moderater bis starker Wind aus Süden, trotz Nordüberdruck. Der Wind war für einmal sehr konstant, die Sicht perfekt. So liess sich die ganze Krete von Heerbrugg bis Altstätten absoaren. Der Herbst 2017 zeigt sich bis jetzt von einer ausserordentlich guten Seite mit vielen labilen Flugtagen. Weiter so!

……mit dabei waren Othmar, Remo, Steward, Günti, Pongi, Sami und 2x Hans :-)

Herbstwoche am „Huus Berg“

Diese Woche fliegt es wieder ausserordentlich und täglich ;-) ! Daher ist der Gleitschirm immer im Auto und die Motivation für einen Mittagsflug hoch :-)

Der Herbst hat in seiner Farbenpracht Einzug gehalten und die gedämpfte Thermik um die Mittagszeit ist ein fliegerischer Genuss. Hier ein paar Impressionen von heute…


  • Seiten

  • Meta

  • Kalender

  • Schreikasten

    Name:
    Email:
    Für:  
    Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
    (aber sie wird zur Erzeugung des Avaters benutzt)
    flygeni
    (Mittwoch, Apr 18. 2018 07:42 AM)
    Bin 11.00h LP Marbach

    1
  • Letzte Kommentare

  • Gallery

    SONY DSC
  • Wetter Aktuell