Rheintalgliders

Rheintalgliders

Piloten aus dem Rheintal

Fliegen in 🇬🇷 Drama

Der Korilovos ist ein vorgelagerter HĂĽgel, dahinter ist das Gebirgsmassiv Falakro „Grauer Berg“, sein höchster Gipfel ist 2232m hoch. Der Korilovos mit knappen 500m ist nicht gerade hoch, reicht aber völlig aus fĂĽr einen netten Flug. Die Bedingungen sind in etwa so wie bei uns in den Hochalpen, vor allem wenn man nördlich im Gebige fliegt. Wer es gemĂĽtlicher will, der bleibt im flachen und findet dort auch schöne Schläuche. Am Nachmittag nimmt die Meeresbrise zu und es entsteht ein mässiger Wind, der im Gebirge relativ störend ist. Die einheimischen Piloten nutzen die laminare Meeresbrise aus und soaren bis in die Abendstunden an der SĂĽdostkante vom Korilovos. Der Landeplatz liegt auf 200m wo auch die ClubhĂĽtte vom ansässigen Club Aiolos Drama steht.

Dein Kommentar...