Rheintalgliders

Rheintalgliders

Piloten aus dem Rheintal

Kleine Tönistrecke zum Frühlingsanfang

Gestern Sonntag waren bei etwas luftigen Verhältnissen einige Piloten am Start. Der Wind blies den ganzen Tag mit etwa 10 bis 15kmh aus Richtung Süden. Dank den Vögeln und einigen Piloten wurde immer wieder die Thermik angezeigt. Gegen 13:30 Uhr wurde es dann schön labil und es ging bis auf 1700m hinauf. Einige Piloten machten Toplanding, andere Flüge über 2h und wieder andere holten ganz unten nochmals tief Luft (siehe XC Flüge).

Ein toller Start in die Streckensaison 2020!

Ein Kommentar zu “Kleine Tönistrecke zum Frühlingsanfang”

  1. Samuel Federer meint dazu:

    Hey cool wieder mal ein Beitrag der nicht von den üblichen verdächtigen ist… Ja war schön mal wieder fliegen.

Dein Kommentar...


  • Seiten

  • Meta

  • Kalender

    Keine Einträge vom 2. Juni 2020 bis zum 23. Juni 2020.

  • Letzte Kommentare

  • Schreikasten

    Name:
    Email:
    Für:  
    Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
    (aber sie wird zur Erzeugung des Avaters benutzt)

  • Ebenalp Livecam