Rheintalgliders

Rheintalgliders

Piloten aus dem Rheintal

Kastensoaring im Winter

Wenn es schon keine Termik hat, geht man halt über dem Nebelmeer etwas soaren! Der Westwind ist am Kastensattel schön angestanden und machten die Bedingungen perfekt.

« 1 von 2 »

2 Kommentare zu “Kastensoaring im Winter”

  1. Hans N. meint dazu:

    Diesmal sogar mit warmen Fingern, hat sich definitiv gelohbt da hoch zu gehen…..

  2. Raphi
    Raphi meint dazu:

    Guet sind mir no ganga, mit dem Hochnebel der manchmal bis zum Ruhesitz ufi ko isch, die Fähneren nur der Spitz draussen war, machte das Soaring etwas speziell :-)

Dein Kommentar...


  • Seiten

  • Meta

  • Kalender

  • Letzte Kommentare

  • Gallery

    img_4093_1
  • Schreikasten

    Name:
    Email:
    Für:  
    Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
    (aber sie wird zur Erzeugung des Avaters benutzt)

  • Ebenalp Livecam